SIREN7 - das weltweit erste Wildwarnsystem

Preis:

57,99 €

 


Von: Siren7

zum Produkt

Jetzt die Upcoming App laden

Get it on Google Play



Wildunfälle stellen Jahr für Jahr eine grosse Gefahr für Mensch und Tier dar.

Laut dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) gab es in 2018 rechnerisch alle zwei Minuten einen Wildunfall.

Insbesondere in der Dämmerung oder bei Nacht ist es Autofahrern oft unmöglich, einen solchen Unfall zu verhindern.

Damit diese Gefahr deutlich gemindert wird, hat Siren7 ein Wildwarnsystem entwickelt, welches Fahrer und Tiere effizient schützt und den Fahrtwind als Energiequelle nutzt.

Die kleine Apparatur benötigt keine Stromversorgung und warnt Wildtiere durch ein hochfrequentes, für den Menschen nicht hörbares, akustisches Signal mit einer Reichweite von bis zu 300 Metern.

Dabei richtet es sich nur an die Tiere, die vor einem Unfall geschützt werden müssen, darunter Rehe, Wildschweine, Füchse und Co.

Für Menschen ist der Ton nicht wahrnehmbar. Haustiere, beispielsweise Hunde, die sich ausserhalb des Fahrzeugs befinden, können den Ton zwar wahrnehmen, er ist für sie jedoch nicht störend. Im Auto hören sie ihn ebenfalls nicht.

Der Fahrtwind erzeugt im Siren7 Wildwarnsystem einen Warnton von rund 120 Dezibel, der sich in Schallgeschwindigkeit in Fahrtrichtung verbreitet. Ab einer Geschwindigkeit von 70 km/h erreicht das System seine maximale Leistung.

Die futuristisch designte Konstruktion wird einfach mittels Klebestreifen im Kühlergrill des Autos oder auf der Vorderseite des Motorrads angebracht.