Smartphone made in Germany

Preis:

249,00 €

 


Von: Gigaset

zum Produkt

Jetzt die Upcoming App laden

Get it on Google Play



Du bist auf der Suche nach einem neuen Smartphone? Wie wäre es mit einem Smartphone, das hier in Deutschland, genauer in einem Gigaset Werk in Bocholt, hergestellt wird?

Gigaset selbst bezeichnet das GS280 Smartphone als das Streaming-Monster mit Riesen-Display und Power-Akku für bis zu 10 Stunden Videogenuss - natürlich nonstop.

Das 14,5 Zentimeter (5,7 Zoll) grosse Display des GS280 ist für die Preisklasse unter 250 Euro aussergewöhnlich hell (450 cd/m²) und scharf (2.160 x 1.080 Pixel / 427 ppi). Der schnellladefähige Akku hat eine Leistung von sagenhaften 5.000 mAh.

Über USB On-the-go lassen sich damit unterwegs sogar andere Geräte laden. Zum Beispiel, wenn das Handy des Partners mal schwächelt.

Ein Highlight ist der Dreifach-Einschub: Neben zwei Nano-Sim-Karten findet zusätzlich noch eine MicroSD-Karte Platz. So lässt sich der 32 GB große Speicher um bis zu 256 GB erweitern. Genügend Platz für 300 Serienfolgen und über 90 Spielfilme.

Der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und die Face-ID-Gesichtserkennung helfen beim bequemen und sicheren Entsperren.

Und selbstverständlich beherrscht das neueste Smartphone vom Telefonie-Spezialisten Gigaset auch HD-Voice – für deutlich höhere Sprachqualität und weniger Hintergrund- und Störgeräusche.

Wir durften bereits ein Vorserienmodell in den Händen halten. Zugegeben, der Prozessor könnte schneller sein, und hoffentlich gibt es zeitnah ein Update auf Android 9.

Dennoch bekommst du zu einen Preis von 249,00 EUR (UVP) ein sehr gut verarbeitetes Smartphone mit langer Laufzeit, gutem Display, Dual-SIM Funktion inkl. Speicherkarte sowie ein Pure Android Betriebssystem was schnelle Sicherheitsupdates gewährleistet.

Und wer hätte gedacht, dass du mit dem Kauf eines Smartphones Arbeitsplätze in Deutschland sicherst. Wahrscheinlich haben deine Bio-Kartoffeln aus dem Supermarkt um die Ecke einen weiteren Weg zurück gelegt.