Hightech gegen dicke Luft

Preis:

890,00 €

 


Von: SterilSystems

zum Produkt

Jetzt die Upcoming App laden

Get it on Google Play



Dieses Hightech Gadget ist das Must-have wenn es darum geht unangenehme Gerüche loszuwerden.

Der OZ75 von SterilSystems arbeitet hierzu mit dem hoch wirksamem Aktivsauerstoff - Ozon.

Ozon ist ein natürliches, gasförmiges Molekül und kommt in der Natur in geringen Mengen vor.

In der Stratosphäre schützt es unseren Planeten als Ozonschicht vor der ultravioletten Sonneneinstrahlung.

Es bildet sich bei Blitzschlägen in geringen Konzentrationen.

Richtig angewendet ist es eine effektive sowie umweltfreundliche Alternative zu chemischen Prozessen, denn Ozon bildet sich innerhalb kurzer Zeit in Sauerstoff zurück.

Ozon setzt sich aus drei Sauerstoffatomen zusammen. Unter erdnahen Normalbedingungen ist das Gas instabil und dadurch sehr reaktionsfreudig.

Das Ozon-Molekül reagiert schnell mit einer Vielzahl von organischen und anorganischen Verbindungen. Durch diesen Oxidationsprozess wird das Ozon in der Regel vollständig verbraucht und zerfällt wieder zu Sauerstoff.

Der von SterilSystems entwickelte Geruchsneutralisierer OZ75 eignet sich zur Stossdesinfektion ohne Personenaufenthalt. Dadurch wird die „schlechte“ Luft einwandfrei und zuverlässig neutralisiert und entkeimt.

Der Zusatznutzen: Neben den Gerüchen werden auch Viren, Bakterien und Schimmelsporen erfolgreich bekämpft.

Aus diesem Grund findet der Ozongenerator auch eine breite Verwendung in der Lebensmittelindustrie, in der Autoaufbereitung bei der Schädlingsbekämpfung, der Brand- und Wasserschadensanierung und in der Schimmelpilzbekämpfung.

Zugegeben mit einem Preis von rund 890,00 € ist der OZ75 nicht gerade das was man ein Schnäppchen nennt. Aber du erhältst eine Wunderwaffe gegen Gerüche und Bakterien aus Edelstahl, welche in Österreich hergestellt wurde.

Weitere Informationen und Bestellung auf der Webseite des Herstellers.