Porsche Mission E geht in Serie

Erhältlich ab:

Ende 2019


Von: Porsche

Lass Dich mit der Upcoming App informieren sobald das Produkt erhältlich ist.

Jetzt die Upcoming App laden

Get it on Google Play



UPDATE
Fast auf den Tag genau vor zwei Jahren haben wir dir den Porsche Mission E als Studie vorgestellt. Nun soll es diesen E-Flitzer laut Aussage des Porsche Vorstands noch vor Ende 2019 zu kaufen geben.

Originalbeitrag
Kommt hier die deutsche Antwort auf die Sportwagen von Tesla? Das Zeug dazu scheint die Mission E Studie von Porsche definitiv zu haben.

Der Name Porsche verpflichtet einen Sportwagen zu bauen. Selbst wenn dieser 4 Sitze, 4 Türen, 2 Kofferräume und einen E-Motor hat, so sind Design und Fahrleistungen des Mission E die eines echten Sportwagens.

Der Motor hat eine Leistung von 600 PS und beschleunigt den E-Porsche in weniger als 3,5 Sekunden auf Tempo 100. Die 200 km/h Marke wird unter 12 Sekunden erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit wird von Porsche mit 250 km/h angegeben.

Die Reichweite liegt bei 500 km dank einer Systemspannung von 800V und dem "Porsche Turbo Charging" geht das Laden der Akkus bis zu 80% schneller - das bedeutet in rund 4 Minuten Ladezeit erhöht sich die Reichweite um ca. 100 km. Geladen werden kann an Ladesäulen, per Induktion (Bodenplatte für die Garage) oder über ein gewöhnliches Ladekabel.

Hoffen wir, dass die Mission E Realität wird. Sie wäre der erste ernstzunehmende Tesla Gegner aus Deutschland und Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft.


Bilder: Porsche